Kettenfett zum Frühstück…

Inspiriert durch die Eröffnung der Radfahrsaison haben wir im Schulterschluß mit dem Goldschmied der Konfitürenhersteller, Tobias Ueberschaer, den unverzichtbaren kulinarischen Begleiter eines jeden Fahrrad-Picknicks kreiert.

Aber auch designorientierte Hornbrillenträger, Gothik-Fans und Kaminkehrer finden nun endlich einen stilvollen und unbunten Brotaufstrich, welcher die persönliche Weltanschauung konsumerabel macht.

Nach geheimer Rezeptur aus zurecht verlorengegangenen mittelalterlichen Quellen und in absoluter Dunkelheit produziert, werden besonders Nebenmenschen mit schwarzem Humor diese Konfitüre lieben lernen.

"Kettenfett" ist ein Gelee aus Rubinette-Apfelsaft, Cidre und braunem Rohrzucker. Gewürzt mit Anis, Zimt, Ingwer und Kardamom - und: Lakritze!

Zeigen Sie Mut und probieren Sie - oder verschenken Sie es besser erst einmal, vielleicht in einem unserer ausgesuchten Korbwaren!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>